Teil II: Yoga von innen nach außen (34 Stunden)

In dieser Phase liegt der Schwerpunkt auf der Vertiefung der universellen Ausrichtungsprinzipien™ und den Prinzipien der Energieflüsse im Körper

  • Die Universellen Ausrichtungsprinzipien, die Loops
  • Meditation
  • Regelmäßigkeit der eigenen Praxis
  • Pranayama
  • Einführung in die tantrische Philosophie (Tattvas, Tantrische Metaphysik und Kosmologie)
  • Kleshas, Nadis, Koshas
  • Syllabus I/II
  • Anatomie
  • Überblick über Patanjalis Yoga-Sutren
  • Einführung in die Philosophie des klassischen Yoga

Nach dem ersten Teil führt diese zweite Phase zur nächsten Ebene der Selbsterfahrung, Prinzipiensicherheit und persönlichen Bewusstwerdung.